Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Über uns

Soziale Arbeit mit Herz und Kompetenz

Der Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) bietet im gesamten Stadtgebiet Leipzigs vielfältige pädagogische Leistungen  im Bereich der stationären Kinder- und Jugendhilfe, Inobhutnahme, Eingliederungshilfe, Internatsbetreuung und des Kindertagespflegemanagements an. Mit mehr als 250 Mitarbeitenden betreut der Eigenbetrieb der Stadt Leipzig täglich an 24 Stunden über 200 junge Menschen. Darüber hinaus erfolgen durch unser Kindertagesstättenpflegemanagement Beratungs- und Begleitungsleistungen für 150 Kindertagespflegepersonen und 730 Kindertagespflegeplätze.


Fachlichkeit und Qualität

In den Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen des VKKJ arbeiten spezialisierte und entsprechend der Anforderungen des Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz qualifizierte sozialpädagogische Fachkräfte. Innerhalb von multiprofessionellen Teams engagieren sich:

  • staatlich anerkannte Erzieher, Sozialpädagogen und Sozialarbeiter (m/w/d);
  • Personen mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik oder Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik (Hochschul-, Diplom oder Bachelor/Magister);
  • Heilpädagogen mit Fach-/Hochschulabschluss (m/w/d).

Im Rahmen des betrieblichen Fortbildungskonzeptes

bildet der Eigenbetrieb im Hinblick auf die methodisch-konzeptionellen Anforderungen der Leistungsangebote seine Mitarbeitenden durch gezielte Fort- und Weiterbildungen insbesondere in den Bereichen des systemischen Arbeitens, der Heil-, Erlebnis- und Traumapädagogik, tiergestützten Arbeit sowie Krisenintervention mit Deeskalationstraining nach PART aus.


Dezentralisierung

Begründend auf den lebensweltorientierten Ansatz setzt die pädagogische Arbeit der sozialpädagogischen Fachkräfte in der Beziehungs- und Hilfegestaltung zu den Kindern, Jugendlichen und jungen Menschen an den Problemstellungen und Spannungsfeldern des Alltages der Adressaten eingebettet in ihre sozialen Bezüge an. Durch kleine und überschaubare Wohngruppen bieten die Einrichtungen ansprechende und familienähnliche Lebensräume, welche in das städtische, gesellschaftliche und nachbarschaftliche Leben integriert sind.


Transparenz und Ordnungsmäßigkeit

Der VKKJ gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität in der Leistungserbringung durch seine geregelte Eigenbetriebsstruktur mit klar definierten Leitungs-, Verantwortungs- und Aufgabenebenen mit einem entsprechenden Rollen- und Werteverständnis. In der Zusammenarbeit zwischen der Betriebsleitung, Personalvertretung sowie unserer Frauenbeauftragten gelingt auf diesem Hintergrund eine zukunftsweisende und sozialverantwortliche Steuerung des städtischen Eigenbetriebes.


 

Der VKKJ in Zahlen
Der VKKJ in Zahlen
Stand 31.12.2021