Praktikumsplätze

Praktikumsplätze


Wer kann ein Praktikum absolvieren?

 

  • Sie sollten sich in der Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher/ zur Staatliche anerkannten Erzieherin oder in einem anerkannten Studiengang (Bachelor, Master) der Sozialen Arbeit befinden.
  • Wir bevorzugen Praktikanten/innen im 2. und/ oder 3. Ausbildungsjahr.
  • Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein.


Wo kann ein Praktikum absolviert werden und bei wem sollte ich mich bewerben?

 

  • Ein Praktikum kann sowohl in unseren Wohngruppen, im Sportinternat oder im Kinder- und Jugendnotdienst absolviert werden.
  • Die Bewerbung richten Sie bitte an die TeamleiterInnen der einzelnen Maßnahmen
    (die Kontaktdaten finden Sie hier   zur Übersicht)
    Bitte verabreden Sie einen persönlichen Termin vor Ort.
  • Jede Einrichtung verfügt über einen qualifizierten Praxisanleiter/ eine qualifizierte Praxisanleiterin.


Was erwarten wir?

 

  • Neugier, Innovation und ehrliches Interesse zum Kennenlernen eines spannenden Arbeitsfeldes mit Kindern und Jugendlichen,
  • Hepatitis A/B – Impfung,
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh/Spätdienst) und Wochenenddienste
  • die Vorlage eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses.